A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V W XYZ
 
Visus (Sehschärfe)
Ist die Fähigkeit des Auges, nahe beieinander liegende Punkte getrennt voneinander wahrzunehmen. Mit steigendem Alter nimmt die Sehschärfe ab.

Vitrektomie
Nennt man die chirurgische Entfernung des Glaskörpers. Der verbleibende Hohlraum wird mit einer Ersatzflüssigkeit (Ringer-Lösung), Gas oder Silikonöl gefüllt.

Verisyse
Ist der Handelsname einer speziellen Vorderkammerlinse, die als zusätzliche Linse in die Augenvorderkammer zwischen Hornhautrückfläche und Irisvorderfläche eingesetzt wird.